Referent Kommunikation (m/w/d) in Vollzeit (40 Stunden)

Jobbeschreibung
Bei der regionalen Krankenkasse Brandenburgische BKK in Eisenhüttenstadt können Sie sofort durchstarten als:

Referent Kommunikation (m/w/d) in Vollzeit (40 Stunden)


Ihre Aufgaben
• Planung und Durchführung zielgruppenrelevanten Kommunikationsmaßnahmen, Entwicklung von Formaten, Begleitung in den Sozialen Medien
• Marketingkonzepte für uns als Organisation und unsere Dienstleistungen (mit)entwickeln und eigenständig umsetzen
• Weiterentwicklung, Betreuung und Redaktion der internetbasierten Kommunikationskanäle
• Produktionssteuerung unseres Kundenmagazins

Ihre Stärken
• Abgeschlossenes Studium der Kommunikationswissenschaft oder eine vergleichbare Ausbildung
• Organisiert und mit hoher Dienstleistungsorientierung intern sowie extern
• Berufserfahrung mit Textarbeit,
• hervorragendes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen und ausgeprägtes Sprachgefühl, Stilsicherheit und Schreibkompetenz
• Fähigkeit und Bereitschaft zu eigenständigem, interdisziplinärem und konzeptionell-planerischem Arbeiten
• Fähigkeit, auch in kurzer Frist sehr gute Arbeitsergebnisse zu erreichen
• Flexibilität in Bezug auf die Arbeitszeit
• sicherer Umgang mit den gängigen EDV-Systemen (MS Office, Outlook und Webdesign-Programmen)


Unser Plus
• motiviertes und engagiertes Team mit flachen Hierarchien und offener Kommunikation
• 30 Tage Urlaub
• 13. Monatsgehalt
• Weiterbildung durch bezahlte Fortbildung
• ständiges Lernen durch neue Projekte und Kontakt mit Kunden
• freie Getränke, preisgünstiger Mittagstisch
• Familienorientierung
• Erstellung von jährlichen Plänen und quartalsweiser Überprüfung der Erfolge und Gaps
• Betriebliches Gesundheitsmanagement


Überzeugen Sie sich selbst. Die Brandenburgische BKK zeichnet sich durch überdurchschnittlichen Service und Leistungen aus. Prämiert als innovative und familienfreundliche gesetzliche Krankenkasse versichern wir mehr als 13.000 Menschen in der Region. Wir bieten innovative Ideen, Schnelligkeit und zukunftsweisende Gesundheitsprogramme. Wir unterstützen unsere Versicherten konsequent mit vielen Aktionen zur Gesundheitsförderung.

Aus Gründen der Lesbarkeit wurde im Text die männliche Form gewählt, dessen ungeachtet beziehen sich die Angaben auf Angehörige aller Geschlechter.

Werden Sie Teil unseres Teams, das gemeinsam das angeht, was Gesundheit bewegt. Wir freuen uns auf Ihre E-Mail-Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung. Informieren Sie sich zum Bewerbungsprozess gern bei Annette Rogalla.
Bewerberalter
ab 21 bis 60 Jahre
Einsatzort/e
Eisenhüttenstadt
Eisenhüttenstadt Brandenburg
Start/Zeitraum
03.06.2019
Arbeitszeiten
Montag - Freitag
Art der Beschäftigung
Festanstellung (Vollzeit)


Anschrift
Werkstraße 10, D-15890 Eisenhüttenstadt
Telefon
03364 / 401326 (D) +49 3364 / 401326
Mobiltelefon
0162 / 2021133 (D) +49 162 / 2021133
Ansprechpartner
Frau Annette Rogalla



Andere Stellenangebote in